Look - Nichts aufgesetztes stört.

Kein Griff, kein Schloss, keine Bänder. Das innovative Griffband: elegant selbstbewusst und mutig, wahlweise durchgängig oder »kurz und bündig« in der gewohnten Griffhöhe. Freunde der puristischen Architektur werden diese Türen mit Freude für lichtdurchflutete Häuser wählen! beeindruckende Design der Türen ist eigentlich nichts weiter als ein Streifen. Der Clou dabei, der Streifen setzt sich auf der Zarge fort. Auf Hochglanz poliert, kontrastierend mit dem Seidenmatt der übrigen Fläche, wird daraus mehr als nur das, eines unserer schönsten Türelemente.

Look 2.1L mit Zarge duo 55

Farbe Weiß, RAL 9016, Griffband Glas satiniert
In der Funktion ersetzt das Griffband lediglich den Türdrücker und doch entsteht eine ganz neue Tür. Dafür, dass sie geschlossen bleibt, sorgen verdeckt eingebaute Magneten. Das eingelegte klare oder satinierte Glas bestimmt die Ausstrahlung. Schimmerndes Licht aus einem angrenzenden Raum z.B. dekoriert die ruhige, klare Fläche.

Look 3.1 mit Zarge duo 55

Farbe GF.5 Schwarz softmatt, RAL 9005
Matt als wunderschöne Farbe! Diese schwarze Tür
ist der »Armani« unter unseren Türen. Edel, zurück-
haltend, luxuriös, ästhetisch bis ins Detail. Eine Tür,
die unübersehbar zu einer Persönlichkeit avanciert.

Look 2.1 mit Zarge duo 55

Farbe weiß, RAL 9016
Eine spannende Neuentwicklung. Der Blick sucht
mit alter Gewohnheit nach dem Griff. Wir haben
ihn durch ein Griffband ersetzt, das über die volle
Höhe der Tür reicht. Von oben bis unten. Statt
eines herkömmlichen Schlosses sorgen verdeckt
eingebaute Magneten dafür, dass die Tür schließt.

Look 3.1 mit Zarge duo 55

Farbe Weiß, RAL 9016
Die Kraft der Idee, die hinter »Look« steht, lässt sich
variieren. Hier präsentiert sich das innovative Griffband
»kurz und bündig« in der gewohnten Griffhöhe.

Look 3.1L mit Zarge duo 55

Farbe Weiß, RAL 9016, Griffband Glas satiniert
Das Griffband »kurz und bündig« ist bei diesem Modell
effektvoll durch satiniertes Glas betont. Ein schönes
Highlight, beispielsweise für das Badezimmer.

Look 2.1L mit Zarge duo 55

Farbe Weiß, RAL 9016, Griffband Glas satiniert
In der Funktion ersetzt das Griffband lediglich den
Türdrücker und doch entsteht eine ganz neue Tür.
Dafür, dass sie geschlossen bleibt, sorgen verdeckt
eingebaute Magneten. Das eingelegte klare oder
satinierte Glas bestimmt die Ausstrahlung.
Schimmerndes Licht aus einem angrenzenden
Raum z.B. dekoriert die ruhige, klare Fläche.

Look 2.1 mit Zarge Z

Farbe Weiß, RAL 9016
Die finale Konsequenz der wandbündigen Zarge ist
die komplett versteckt liegende Zarge Z. Die Tür
verbindet sich mit der Wand, kein Detail stört die
minimalistische Erscheinung. Dies ganz besonders,
wenn der Farbton der Tür, dem der Wand gleicht.

Look 3.1 mit Zarge duo 55, wandbündig

Farbe Weiß, RAL 9016
Besonders bei diesem Element mit dem kurzen
Griffband ist die Zarge. Sie ist wandbündig eingebaut.
Nichts steht vor. Ein schönes Detail, welches frühzeitig
bei der Planung berücksichtigt werden muss.

Look 2.0 mit Badverriegelung und Zarge duo 55

Farbe Weiß, RAL 9016
Ein Schlüssel wird für diese Türen nicht gebraucht.
Das besondere Hauptmerkmal für diese Tür aus der
Modellserie Look ist die durchgehende Griffleiste.
Für die Fälle im Haus, die eine Verschlussmöglichkeit
fordern, bieten wir die Badverriegelung. Schlicht und
flächenbündig eingelassen, passend zum coolen
Charakter dieser Türen.

Look 3.1 mit Zarge duo 55, wandbündig

Farbe Weiß, RAL 9016
Besonders bei diesem Element mit dem kurzen Griffband ist die Zarge. Sie ist wandbündig eingebaut. Nichts steht vor. Ein schönes Detail, welches frühzeitig bei der Planung berücksichtigt werden muss.

Look 2.2 mit Zarge duo 55

Fläche Glas, matt, Farbe GF.5
Für diese Art der Türen leisten wir Pionierarbeit.
Sie sind etwas ganz Besonderes. Das matte, rückseitig
lackierte Glas hat eine wunderschöne Ausstrahlung.
Die Schnittkanten längs des Griffbandes zeichnen zwei
zarte Linien auf die Fläche. Dafür, dass die Tür
geschlossen bleibt, sorgen verdeckte Magneten.